Bald-DFB-Chef Keller: Präsentation bei den 36 Profi-Clubs

Lesedauer: 2 Min
Fritz Keller
Fritz Keller, Präsident des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg und Winzer, posiert in seinem Weingut. (Foto: Patrick Seeger/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der designierte DFB-Präsident Fritz Keller wird sich in der nächsten Wochen den 36 Profi-Clubs in Berlin präsentieren. „Geplant ist, dass Fritz Keller sich als von der Findungskommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für das Amt des DFB-Präsidenten vorgeschlagener Kandidat in einem nicht-öffentlichen Teil der DFL-Generalversammlung vorstellt und sich im Anschluss an eine Nominierung durch die DFL-Generalversammlung im Rahmen einer Pressekonferenz den Fragen der Öffentlichkeit stellt“, teilte die Deutsche Fußball Liga am Freitag mit.

Die Generalversammlung der DFL findet am kommenden Mittwoch in einem Berliner Hotel statt. Am selben Tag präsentiert sich Keller auch den Regional- und Landesverbänden des DFB. Der Winzer soll auf dem Bundestag am 27. September in Frankfurt am Main gewählt werden. Seine Wahl gilt als sicher.

Pressemitteilung des DFB

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen