Baden-Württemberg bei Ausländerintegration nur Mittelmaß

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Baden-Württemberg ist einer aktuellen Studie zufolge bei der Ausländerintegration nur Mittelmaß. Vorne liegen Hessen und Hamburg. Das ergab eine Untersuchung des Berlin- Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, die am Montag in der Hauptstadt vorgestellt wurde. Die Autoren messen die Integration anhand von 20 Kriterien wie etwa dem Erwerb der Staatsbürgerschaft, Heiraten mit Deutschen, Bildungsniveau, Hausfrauenquote oder dem Anteil der Beschäftigten mit ausländischen Wurzeln im öffentlichen Dienst. Im Südwesten liegt der Anteil der Akademiker unter den Ausländern bei 19 Prozent - dies sei im Ländervergleich eher gering.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen