Deutsche Presse-Agentur

Ein zehn Monate altes Baby ist bei einem Verkehrsunfall nahe Neumalsch (Kreis Karlsruhe) am Sonntag ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Karlsruhe am Montag mitteilte, hatte sich die 25-jährige Mutter des Jungen auf einer Bundesstraße nach hinten zu ihrem Sohn gedreht und dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen schleuderte auf die Gegenfahrbahn und prallte anschließend gegen einen Baum. Die Mutter sowie ihr 38- jähriger Mann, der auf dem Beifahrersitz saß, wurden schwer verletzt. Das Baby erlag wenige Stunden nach dem Unfall seinen Verletzungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen