Deutsche Presse-Agentur

Bei dem Brand einer Garage in Offenburg (Ortenaukreis) sind am Mittwoch vier Autos und ein Roller in Flammen aufgegangen. Eine weggeworfene Zigarette in einem der Wagen war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler möglicherweise die Ursache für das Feuer. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 100 000 Euro, berichtete die Polizei. Die Groß-Garage war mit einer Hebebühne für die Fahrzeuge versehen, die bei dem Feuer ebenfalls stark beschädigt worden war.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen