Autos in Tiefgarage von Landratsamt in Heidelberg beschädigt

Lesedauer: 1 Min
Polizeiauto
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. (Foto: Lino Mirgeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Unbekannte haben in der Tiefgarage des Landratsamts des Rhein-Neckar-Kreises in Heidelberg acht Autos beschädigt. Es wurde eine unbekannte Flüssigkeit auf die Motorhauben geschüttet, welche die Lacke angriff, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. An einem Fahrzeug wurde demnach auch die Beifahrerseite zerkratzt. Die Taten hätten sich am 19. und 20. ereignet. Es sei ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Die Hintergründe sind noch unklar. Es wurden sechs private Fahrzeuge und zwei Dienstfahrzeuge des Landratsamts beschädigt.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen