Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. (Foto: Lukas Schulze/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine 72-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am Samstag mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 29 unterwegs, als sie plötzlich langsamer fuhr. Ein Transporterfahrer erkannte das Manöver zu spät und krachte mit seinem Fahrzeug von hinten in das Auto der Frau. Die 72-Jährige wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der 29 Jahre alte Fahrer des Transporters erlitt leichte Blessuren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen