Autofahrerin übersieht Motorroller: Mann schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist in Ulm ein 60 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt worden. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin habe am Freitagnachmittag auf die linke Spur wechseln wollen und den Mann übersehen, teile die Polizei am Samstag mit. Ein Rettungswagen brachte den 60-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen