Autofahrer stirbt nach Unfall mit Straßenbahn in Karlsruhe

Lesedauer: 1 Min
Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. (Foto: Jens Büttner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Karlsruhe ist ein 63 Jahre alter Autofahrer gestorben. Die Klärung des Alters des Mannes nahm zunächst Zeit in Anspruch, weil im Unfallfahrzeug keine eindeutigen Papiere gefunden werden konnte. Die Karlsruher Polizei gab dazu am Donnerstag Auskunft. Zeugen zufolge hatte der Fahrer am Mittwoch ein Rotlicht an den Bahnschienen missachtet. Auf den Gleisen wurde der Wagen seitlich von der Straßenbahn erfasst und rund 50 Meter mitgeschleift. Die Feuerwehr befreite den im Auto eingeklemmten Mann. Rettungskräfte konnten ihn zunächst wiederbeleben, er starb später im Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Polizeimeldung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen