Zerstörter PKW neben dem Bagger
Der zerstörte Pkw liegt nach der Kollision neben dem auf einer Baustelle arbeitenden Bagger. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann ist in Wendlingen (Kreis Esslingen) mit seinem Wagen gegen einen Bagger gekracht und tödlich verletzt worden. Der Fahrer sei wohl deutlich zu schnell unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Der Bagger stand demnach auf einer Baustelle, in der ein Tempolimit von 30 Kilometern pro Stunde gilt. Bei dem Zusammenprall in der Nacht zum Freitag wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine Identität war zunächst unklar.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen