Autofahrer gerät mit Wagen unter Lastwagen und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 22-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 8 unter einen Lkw geschoben worden und gestorben. Nach ersten Polizeierkenntnissen prallte sein Wagen am Mittwochmittag nahe Pforzheim zunächst gegen den Lastwagen, der vor ihm den Fahrstreifen wechselte. Nachdem ein weiteres Auto von hinten auffuhr, wurde der Wagen des 22-Jährigen komplett unter den Sattelzug geschoben. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer und der Fahrer des hinteren Autos kamen in ein Krankenhaus. Die Autobahn war an der Unfallstelle in Richtung Stuttgart mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei schätzte den Schaden auf 80 000 Euro.

Polizeimeldung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen