Deutsche Presse-Agentur

Ein Autofahrer ist am Freitag in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) in eine Menschengruppe gerast - bei dem Unfall kam mindestens ein Mensch ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Nach Polizeiangaben hat der Autofahrer vermutlich einen Schlaganfall erlitten. Ein Rettungshubschrauber war am Ort. Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen