Deutsche Presse-Agentur

Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist auf der Autobahn 6 in der Nähe von Öhringen (Hohenlohekreis) in einen stehenden Lastwagen gerast und ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann am späten Vormittag aus noch ungeklärter Ursache ein Stauende übersehen und fuhr ungebremst in den Lkw. Der Mann starb noch am Unfallort, wie es weiter hieß. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro.

Pressemitteilung Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen