Autofahrer übersieht Stadtbahn in Stuttgart: Schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. (Foto: Marcel Kusch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einer Stadtbahn in Stuttgart schwer verletzt worden. Der 67-Jährige wollte am frühen Freitagabend in Stuttgart-Kaltental mit seinem Wagen nach links auf ein Grundstück einbiegen, doch von hinten näherte sich eine Stadtbahn der Linie U1. Der Stadtbahnfahrer leitete nach Polizeiangaben zwar noch eine Notbremsung ein, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Das Auto wurde etwa 100 Meter weit mitgeschleift. Der Autofahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen