Auto von Zug mitgerissen - Fahrer kommt ums Leben

Lesedauer: 2 Min
Ein Blaulicht der Polizei
Ein Blaulicht der Polizei. (Foto: Friso Gentsch/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

An einem Bahnübergang im badischen Waldkirch (Kreis Emmendingen) ist bei einer Kollision eines Zuges mit einem Auto ein Mann getötet worden.

Wie die Polizei Freiburg berichtete, wurde das Auto am Dienstagmittag gegen 11.30 Uhr im Ortsteil Buchholz von dem Zug mitgerissen. In dem Wagen hätten mehrere Menschen gesessen. Der Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb. Über weitere Verletzte - möglicherweise auch im Zug - sei derzeit nichts bekannt, sagte ein Polizeisprecher.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen