Auto rammt Straßenbahn in Stuttgart: Frau leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht und der LED-Schriftzug Unfall auf einem Polizeiwagen
Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem nassen Dach eines Polizestreifenwagens. (Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in Stuttgart ist ein weiblicher Fahrgast der Bahn leicht verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers vom Mittwochmorgen rammte eine Autofahrerin am späten Dienstagabend die Bahn in Stuttgart-Ost. Wie es dazu kam, war noch nicht bekannt. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 80 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen