Der Schriftzug Unfall leuchtet auf einem Streifenwagen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann ist bei einem Frontalzusammenstoß nahe Bisingen (Zollernalbkreis) ums Leben gekommen. Der 34-Jährige sei Donnerstagnachmittag mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gefahren und mit einem Lastwagen frontal kollidiert, teilte die Polizei mit. Seine 29 Jahre alte Beifahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 48 Jahre alte Lkw-Fahrer musste mit Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Die B463 war den Angaben zufolge etwa fünfeinhalb Stunden gesperrt.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen