Warndreieck
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Drei junge Menschen haben sich bei einem Unfall im Kreis Ravensburg mit ihrem Auto mehrfach überschlagen und dabei Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei vom Samstag verlor die 20 Jahre alte Fahrerin am Freitagnachmittag bei Argenbühl die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen kam demnach von der Straße ab und überschlug sich. Die Fahrerin und ein 17-jähriger Mitfahrer wurden dabei schwer, eine 23-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Alle drei kamen ins Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt.

Mitteilung der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen