Deutsche Presse-Agentur

Die Kunden des Mannheimer Energieversorgers MVV sparen künftig bei den Kosten für Gas und Fernwärme. Wie die MVV Energie AG am Freitag ankündigte, will das Unternehmen zum 1. April den Gaspreis um weitere 15 Prozent senken. Bereits zum Jahresbeginn hatte die MVV den Preis für Privatkunden um 7,5 Prozent heruntergeschraubt. Auch die Kosten für umweltfreundliche und klimaschonende Fernwärme sollen gleichzeitig gesenkt werden. Die MVV gebe damit niedrigere Bezugskosten an die Kunden weiter. Kunden mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch könnten so monatlich rund 20 Euro Heizkosten sparen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen