Deutsche Presse-Agentur

Der VfL Wolfsburg hat seinen Sturmlauf an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga mit einem schwer erkämpften 1:0 (1:0)-Heimsieg gegen den Karlsruher SC fortgesetzt. Edin Dzeko (38. Minute) erzielte am Samstag vor 24 459 Zuschauern das einzige Tor für das stärkste Rückrundenteam der Liga, das den fünften Sieg in Serie feierte. Die Wolfsburger liegen mit 42 Zählern weiter vier Punkte hinter Spitzenreiter Hertha BSC. Für die unterlegenen Badener, nun neues Schlusslicht, wird der Kampf um den Liga-Verbleib nach der zehnten Auswärtspleite immer schwieriger.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen