Deutsche Presse-Agentur

Die Mitarbeiter beim Autobauer Daimler in Deutschland müssen sich möglicherweise auf Einschnitte einstellen. Der Mercedes-Hersteller lädt seine Beschäftigten in den deutschen Werken für Mittwoch zu außerordentlichen Betriebsversammlungen ein, wie ein Unternehmenssprecher am Dienstag in Stuttgart mitteilte. „Es geht um die aktuelle Situation des Unternehmens.“ Nähere Angaben machte er dazu nicht. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa soll es nicht um den Abbau von Stellen gehen. Auch der Gesamtbetriebsrat wollte sich zunächst nicht äußern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen