Arbeiter stürzt aus fast drei Metern Höhe : schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Bauarbeiter ist im Ortenaukreis aus fast drei Metern Höhe gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 23-Jährige auf einer Baustelle in Hofstetten bei Arbeiten zur Verstärkung von Betonbauteilen den Halt verloren. Er stürzte am Dienstag daraufhin auf den darunterliegenden Betonboden. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Die Polizei ermittelt nun zum Unfallhergang.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen