Andy Borg produziert weitere Schlager-Shows im SWR Fernsehen

Lesedauer: 2 Min
Andy Borg
Fernsehmoderator Andy Borg steht auf der Bühne. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Moderator und Sänger Andy Borg (58) produziert weitere Folgen seiner monatlichen Samstagabendshow im SWR Fernsehen. Die im vergangenen Dezember gestartete neue Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ stoße auf eine gute Resonanz, sagte eine Sprecherin des Südwestrundfunks (SWR) am Donnerstag. Sie werde fortgesetzt. Produziert werden im April und Mai acht weitere Ausgaben der von Borg moderierten Sendung, ausgestrahlt werden diese bis Jahresende.

Zudem bekommt die Unterhaltungsshow mit Schlager und Volksmusik, die in der Kulisse einer Weinstube spielt, einen neuen Produktionsort. Aufgezeichnet wird sie künftig im Europa-Park in Rust bei Freiburg. Die ersten vier Ausgaben waren im vergangenen November in einer Messehalle in Villingen-Schwenningen entstanden.

Die neue Ausgabe der Show sendet das SWR Fernsehen den Angaben zufolge am 16. Februar. Für Borg ist die SWR-Sendung ein Comeback als Fernsehmoderator. Von 2006 bis im Juni 2015 hatte er im Ersten die Volksmusikshow „Musikantenstadl“ moderiert.

Informationen des SWR zur Sendung

Homepage Andy Borg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen