Andy Borg dreht weitere Schlager-Shows im SWR-Fernsehen

Lesedauer: 2 Min
Andy Borg
Der Sänger Andy Borg singt bei der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“. (Foto: Britta Pedersen/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Fernsehmoderator und Sänger Andy Borg (58) produziert weitere Folgen seiner monatlichen Samstagabendshow im SWR-Fernsehen. In Offenburg werden Ende November fünf neue Episoden von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ aufgezeichnet, wie der Südwestrundfunk am Donnerstag mitteilte. Für die von Borg moderierte Unterhaltungsshow mit Schlagern und Volksmusik wird auf dem Messegelände die Kulisse einer Weinstube aufgebaut.

Es ist der dritte Produktionsstandort der TV-Sendung, die im vergangenen Dezember gestartet ist. Die bisherigen Folgen entstanden in einer Messehalle in Villingen-Schwenningen sowie im Europa-Park in Rust.

Die neue Ausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ sendet der SWR an diesem Samstag (14.9.) um 20.15 Uhr. Für Borg ist die Sendung ein Comeback als Fernsehmoderator. Von 2006 bis 2015 hat er im Ersten die Volksmusikshow „Musikantenstadl“ moderiert.

Pressemitteilung

Homepage Andy Borg

Informationen des SWR zur Sendung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen