Deutsche Presse-Agentur

Der Sonntag bringt Baden-Württemberg viele Wolken und etwas Regen. Recht sonnig bleibt es zunächst im Markgräflerland, später zieht es auch hier wieder zu. Am häufigsten regnet es am Nachmittag vom Kraichgau bis zur Hohenloher Ebene. Schnee fällt oberhalb 800 bis 1100 m. Bei schwachem bis mäßigem, westlichem Wind werden 7 bis 13 Grad erwartet, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Am Montag regnet und nieselt es vormittags ab und zu. Später lockert es auf und im Bereich rund um den Rhein wird es recht sonnig. Sonst zeigt sich die Sonne meist nur kurz. Das Thermometer zeigt 9 bis 14 Grad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen