Am Sonntag in Baden-Württemberg zunehmend unbeständig

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Sonne geht auf Abschiedstour: Am Sonntag scheint sie in Baden-Württemberg zunächst gebietsweise. Am Nachmittag kommt von Nordwesten her aber Regen auf, teilte der Wetterdienst meteomedia in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) mit. Bereits in der Nacht sinkt die Schneefallgrenze bis in tiefere Lagen. Im Bergland schneit es teils ergiebig. Der Südwestwind frischt allmählich auf. Die Temperaturen erreichen 7 bis 12 Grad. Der Montag gestaltet sich in den tieferen Lagen wechselhaft mit Regen- und Graupelschauern, im Bergland schneit es häufiger. Die Temperaturen erreichen den Angaben zufolge maximal 3 bis 8 Grad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen