Alte Dame geprügelt: 46-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Weil er eine 82-jährige Frau zusammengeschlagen und erwürgt haben soll, steht seit Montag ein 46 Jahre alter Mann wegen Mordes vor dem Karlsruher Landgericht. Der Angeklagte, ein arbeitsloser Schausteller, war von der alten Dame überrascht worden, als er im April 2008 in Walzbachtal-Wössingen (Kreis Karlsruhe) in ihr Haus eingebrochen war. Die Frau sei plötzlich „wie ein Geist“ vor ihm gestanden, habe ihn angegriffen, geschlagen und festgehalten, sagte der Mann. Er sei völlig betrunken gewesen und in Panik geraten. Er habe zugeschlagen, sie aber nicht gewürgt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen