Alexander Reil bleibt Präsident der AG Basketball-Bundesliga

Deutsche Presse-Agentur

Alexander Reil bleibt für drei weitere Jahre Präsident der AG Basketball-Bundesliga e.V.. Der 1. Vorsitzende der MHP Riesen Ludwigsburg wurde am Dienstag auf der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung der Liga in Crailsheim in seinem Amt bestätigt, wie die BBL mitteilte. Der 55 Jahre alte Reil hat das Amt seit dem 1. Dezember 2014 inne. Er geht damit in seine dritte Amtszeit. Als Vizepräsidenten wurden Marco Baldi vom deutschen Meister Alba Berlin und Andreas Oettel von ratiopharm Ulm bestätigt. Neu im Präsidium ist Martin Geissler vom Mitteldeutschen BC.

Die AG BBL e.V. ist mit 74% der Mehrheitsgesellschafter der Basketball Bundesliga GmbH. Die übrigen 26% hält der Deutsche Basketball Bund. Die neue Saison in der Basketball-Bundesliga beginnt am 23. September.

© dpa-infocom, dpa:210914-99-216114/2

Liga-Mitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen