Albabstieg dieses Wochenende gesperrt: Das müssen betroffene Autofahrer jetzt wissen

Sperrung auf der A 8. Foto: Thomas Heckmann
Wegen Baumfällungen am Albabstieg ist die A8 dieses und nächstes Wochenende in eine Richtung gesperrt. (Foto: Thomas Heckmann / dpa)
Deutsche Presse-Agentur

Wegen Baumfällungen am Albabstieg ist die Autobahn 8 dieses und nächstes Wochenende Richtung Stuttgart gesperrt. Die Vollsperrung zwischen Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und Mühlhausen im Täle (Landkreis Göppingen) dauere an den vier Tagen jeweils von 5.00 bis 20.00 Uhr, teilte die Autobahn GmbH mit.

Nachts sei die Strecke Richtung Stuttgart wieder frei. Die A8 Richtung München ist von der Sperrung nicht betroffen.

Mit den Arbeiten soll eine Hangsicherung im kommenden Jahr vorbereitet werden. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Autobahn GmbH forderte Autofahrer dazu auf, sich an diese Alternativrouten zu halten.

Wer stattdessen dem eigenen Navi folge, riskiere, auf Nebenstrecken und in Orten an roten Ampeln oder an Baustellen aufgehalten zu werden. Das belaste Anwohner und verursache Staus, „die im schlimmsten Fall im Verkehrschaos enden“.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie