Adler müssen ohne Nationalspieler Wohlgemuth auskommen

Tim Wohlgemuth
Mannheims Tim Wohlgemuth spielt den Puck. (Foto: Uwe Anspach / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eishockey-Nationalstürmer Tim Wohlgemuth wird den Adler Mannheim rund vier Wochen fehlen. Der 23-Jährige zog sich am vergangenen Sonntag beim 3:4 im Penaltyschießen gegen die Eisbären Berlin eine nicht näher beschriebene Verletzung am Rumpf zu. Sportmanager Jan-Axel Alavaara bedauerte in einer Vereinsmitteilung vom Mittwoch den Ausfall, weil Wohlgemuth „in den jüngsten Partien hervorragende Leistungen“ gezeigt habe. Die Adler sind Tabellenzweiter der Deutschen Eishockey Liga und treten am Freitag bei den Bietigheim Steelers an.

DEL-Spielplan und Tabelle

Vereinsmitteilung

© dpa-infocom, dpa:221123-99-629681/2

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie