Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Autounfall im Kreis Böblingen ist ein achtjähriger Junge schwer verletzt worden. Das Kind saß am Sonntag im Auto seines Vaters, als dieser nach Polizeiangaben zwischen Sindelfingen und Böblingen vermutlich bei Rot über eine Kreuzung fuhr. Hier sei es zu einer Kollision mit einem anderen Wagen gekommen. Der Achtjährige habe dabei schwere, der Vater leichte Verletzungen erlitten. Die beiden Insassen in dem anderen Auto seien unverletzt geblieben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen