Deutsche Presse-Agentur

Wegen Sanierungsarbeiten muss die A81 in Fahrtrichtung Stockach am Autobahnkreuz Hegau für zwei Wochen gesperrt werden. Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilte, wird der Verkehr vom kommenden Montag (15. Oktober) an bis zum 31. Oktober über die Anschlussstelle Singen umgeleitet. In dieser Zeit werden die letzten Fahrbahnübergänge der Autobahntangente der A81 aus Richtung Stuttgart auf die A98 in Richtung Stockach erneuert.

Während des vorangegangenen Bauabschnitts war eine sogenannte Fly-Over-Rampe eingesetzt worden, die die Überfahrt von der A81 zur A98 in Fahrtrichtung Stockach ohne Sperrung ermöglichte. Durch den direkten Vergleich der Sanierung unter Vollsperrung und mit der Rampe versprechen sich die Straßenbauer den Angaben nach Erkenntnisse über die Wirtschaftlichkeit des Fly-Over-Einsatzes.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen