Deutsche Presse-Agentur

Reutlingen profitiert vom Konjunkturpaket II des Bundes und bekommt eine seit über 40 Jahren geplante Umgehungsstraße. Die Bauarbeiten für den Scheibengipfeltunnel könnten noch in diesem oder spätestens im nächsten Jahr beginnen, teilte die Stadt am Freitag mit. Das Bundesverkehrsministerium habe bestätigt, dass die 90 Millionen Euro Baukosten aus dem Konjunkturprogramm gezahlt würden.Durch den Tunnel soll ein großer Teil der rund 60 000 Fahrzeuge, die täglich durch Reutlingen fahren, um die Stadt herumgeleitet werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen