Deutsche Presse-Agentur

Eine 22-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall im südbadischen Kandern (Kreis Lörrach) ums Leben gekommen. Die Frau starb am Donnerstagnachmitag kurz nach dem Unfall im Wrack ihres Autos, teilte die Polizei mit. Ein 85 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Wagen in einer Kurve aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß das Auto des Rentners frontal mit dem Kleinwagen der 22-Jährigen zusammen. Das Auto der jungen Frau überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 85-Jährige und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Sie wurden von der Feuerwehr aus ihrem zerstörten Auto befreit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen