83-Jähriger Radfahrer stößt mit Auto zusammen und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ steht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 83 Jahre alter Radfahrer am Donnerstag ums Leben gekommen. Der Mann wollte eine Landstraße in Leutkirch im Allgäu im Landkreis Ravensburg überqueren, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass der Radfahrer das dort fahrende Auto übersehen hat. Der 83-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen