80 Jahre alter Bankräuber gesteht drei frühere Überfälle

Lesedauer: 1 Min
Gefängnis
Der Schattenriss eines Mannes ist in der Justizvollzugsanstalt in einer Tür zu sehen. (Foto: Felix Kästle/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 80 Jahre alter und gerade erst in Balingen (Zollernalbkreis) auf frischer Tat ertappter Bankräuber soll vor einigen Jahren noch drei weitere Banken im Südwesten ausgeraubt haben. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen nach Angaben vom Freitag davon aus, dass der mittlerweile in Haft sitzende Senior im Jahr 2009 auch Geldinstitute in Freiburg und Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sowie im Jahr 2012 eine Filiale in Rastatt überfiel. Alle Taten räumte er demnach ein. In Balingen hatte der 80-Jährige am 2. Mai die Sparkasse betreten und die Angestellten gezwungen, ihm mehrere Tausend Euro auszuhändigen. Beim Verlassen der Bank war er jedoch von der Polizei überwältigt und festgenommen worden.

PM 1

PM 2

PM 3 (Freitag)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen