Rettungsfahrzeug
Ein Rettungsfahrzeug ist im Notfalleinsatz. (Foto: Arne Dedert / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 75-jähriger Landwirt ist in Altheim (Alb-Donau-Kreis) von seinem eigenen Traktor überrollt und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag fuhr der Mann den Traktor rückwärts die Zufahrt zu einem Schuppen hoch. Als er vom Traktor stieg, rollte dieser weg. Beim Versuch, das Fahrzeug am Freitagmittag aufzuhalten, geriet er unter den Traktor und verletzte sich schwer am Arm. Der 75-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mitteilung Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen