68-Jähriger rettet Frau aus der Rems

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. (Foto: Hendrik Schmidt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 68 Jahre alter Passant hat im Rems-Murr-Kreis eine Frau aus der Rems gerettet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Frau am Abend zuvor mit ihrem Hund auf einem glitschigen Weg entlang des Flusses in Schorndorf unterwegs.

Dabei sei die 52 Jahre alte Spaziergängerin ausgerutscht und in die Rems gestürzt. Der Fluss führte aufgrund starker Regenfälle zurzeit mehr Wasser als normalerweise, wie ein Polizeisprecher sagte. Daher sei die Strömung stärker gewesen. „Die Frau konnte sich noch an Sträuchern festhalten um nicht von der Strömung mitgerissen zu werden“, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Nachdem die Frau um Hilfe geschrien habe, seien Passanten aufmerksam geworden. Der 68 Jahre alte Mann habe beherzt eingegriffen und der Frau aus dem Fluss geholfen. Nach ihrer Rettung sei sie vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

© dpa-infocom, dpa:210630-99-201896/3

Mitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen