67 Jahre alter Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Rettungsstelle
Ein Rettungswagen steht bereit. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Wegen einer missachteten Vorfahrt in Ulm ist ein 67 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte am Samstag beim Abbiegen den Mann nach Polizeiangaben nicht beachtet, der Vorfahrt hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Pressemitteilung

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade