41 Prozent der Betriebe in Region Stuttgart wollen Personal abbauen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

41 Prozent der Betriebe in der Region Stuttgart wollen nach einer aktuellen Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Personal abbauen. Dies gab der neuen Präsident der IHK Region Stuttgart, Herbert Müller, am Donnerstag in Stuttgart bekannt. „Das ist die unerfreulichste Nachricht dieser Umfrage bei 1100 Unternehmen.“ Eine konkrete Zahl, wie hoch der Abbau letztendlich sein werde, konnte er nicht nennen. Die IHK Region Stuttgart ist mit 148 000 Mitgliedbetrieben und 1,1 Millionen Beschäftigten die größte Kammer im Land.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen