41-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer ist im Alb-Donau-Kreis bei einem Unfall gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann am Mittwochabend in einem kurvigen Streckenabschnitt bei Westerheim in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Daraufhin war er gegen einen Richtungspfeiler neben der Fahrbahn geprallt und verletzte sich dabei schwer. Er starb noch am Unfallort.

© dpa-infocom, dpa:210722-99-473350/2

Mitteilung der Polizei

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen