33-Jähriger kommt mit Auto von Fahrbahn ab: Schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Rettungswagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. (Foto: Michael Hanschke / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 33-Jähriger ist mit seinem Auto im Rems-Murr-Kreis von der Fahrbahn abgekommen und hat sich schwer verletzt. Der Mann sei am Sonntag zunächst über einen Grünstreifen gefahren, habe dann mit dem Wagen einen Holzstapel durchbrochen und im Anschluss habe das Fahrzeug Feuer gefangen, teilte die Polizei mit. Ersthelfer bargen den Mann aus dem Auto. Er war auf der Bundesstraße 29 von Aalen in Richtung Stuttgart unterwegs, der Unfall passierte bei Remshalden-Ost.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade