32-Jährige findet über 2500 Euro und gibt sie zurück

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine Frau hat bei Pfalzgrafenweiler (Kreis Freudenstadt) über 2500 Euro gefunden und der Polizei übergeben. Wie die Polizei in Tuttlingen mitteilte, sei der 32-Jährigen auf einer Landstraße ein leeres Portemonnaie aufgefallen. Das Geld und der restliche Inhalt, darunter auch Ausweispapiere, hätten in einer nahen Wiese gelegen. Der Besitzer aus dem Raum Baden-Baden wurde den Beamten zufolge über den Fund informiert. Ob die Frau einen Finderlohn erhalten hat, war zunächst nicht bekannt.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen