Deutsche Presse-Agentur

Die Rückzahlung der Pendlerpauschale aus dem Jahr 2008 hat den Baden-Württembergern eine Geldregen von gut einer Viertelmilliarde Euro beschert. Die Auszahlung sei bereits im Februar abgeschlossen worden, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums der Deutschen Presse-Agentur dpa in Stuttgart. Insgesamt hätten die Steuerzahler im Land mehr als 267 Millionen Euro zurückbekommen. „Für die gesamte Rückzahlungsaktion haben die Beschäftigten in der EDV für die Programmierung sowie für den Druck und den Versand der geänderten Steuerbescheide etliche Überstunden angehäuft.“ Diese würden grundsätzlich durch Freizeit ausgeglichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen