258 neue Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg: Insgesamt 827

Lesedauer: 1 Min
Eine Wissenschafterin steht vor einem Laborraum
Eine Wissenschafterin steht vor einem Laborraum. (Foto: Sebastian Gollnow / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus ist in Baden-Württemberg auf 827 gestiegen. Am Samstag seien vom Landesgesundheitsamt 258 weitere bestätigte Fälle gemeldet worden, teilte das Sozialministerium am Samstagabend in Stuttgart mit. Die meisten Infektionen gibt es im Landkreis Esslingen (82), in Stuttgart (60) und im Rhein-Neckar-Kreis (38) sowie im LK Ludwigsburg (38). Nach Angaben des Robert Koch-Institutes vom Samstagabend waren in Baden-Württemberg 569 Menschen infiziert - die Zahlen differieren häufiger.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen