Deutsche Presse-Agentur

Eine 21 Jahre alte Frau ist am Montagabend beim Zusammenstoß von drei Autos nahe Riedlingen (Kreis Biberach) tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, hatte ein 19 Jahre alter Autofahrer auf übersichtlicher Strecke eine Kreuzung zu spät erkannt. Trotz einer Vollbremsung stieß er im Kreuzungsbereich mit zwei Wagen zusammen. Eine 52 Jahre alte Fahrerin sowie der 19-Jährige erlitten schwere Verletzungen, die 21- Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen