Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. (Foto: Monika Skolimowska / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall in Remchingen (Enzkreis) ist eine 18-Jährige gestorben, zwei Männer wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 24 Jahre alte Fahrer am Mittwoch mit seinem 19-jährigen Bruder und der 18-jährigen Beifahrerin auf der Autobahn 8 in Richtung Karlsruhe, als das Fahrzeug mit der linken Seite die Betonleitwand berührte. Der Wagen schleuderte über die Fahrbahn, geriet auf eine Böschung, überschlug sich, rutschte auf die Fahrbahn zurück und blieb auf dem Dach liegen. Die 18-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der Fahrer und sein Bruder wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Nach ersten Erkenntnissen fuhr das Auto zu schnell.

Polizeimeldung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade