Deutsche Presse-Agentur

Eine 15-Jährige hat in Bräunlingen (Schwarzwald-Baar- Kreis) mit einem kräftigen Tritt in den Schritt einen mutmaßlichen Sexualtäter in die Flucht geschlagen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatte der Unbekannte das Mädchen zunächst nach dem Weg gefragt und es aufgefordert, sie zum Stadtrand zu begleiten. Das Mädchen lehnte ab. Doch nach kurzer Zeit stand der Mann wieder vor ihr, hob sie hoch und forderte sie auf, in sein Auto zu steigen. Das Mädchen stieß mit dem Knie in den Schritt des Mannes, riss sich los und rannte nach Hause. Die Polizei sucht nach dem Vorfall, der schon Freitag war, nach einem dunklen Kleinwagen mit Freiburger Kennzeichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen