13-Jährige mit Alkoholvergiftung in Klinik eingeliefert

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine 13-Jährige ist am Freitagabend in Leonberg (Kreis Böblingen) mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei war alarmiert worden, weil sich das Mädchen an einer Bushaltestelle nicht mehr auf den Beinen halten konnte und sich mehrfach übergeben hatte, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. Zunächst war unklar, wo die 13- Jährige den Alkohol bekommen und wo sie ihn getrunken hat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen