Deutsche Presse-Agentur

Der 1. FC Nürnberg will den Ausfall von Neuzugang Iuri Medeiros durch Hanno Behrens in der Startformation gegen Heidenheim kompensieren. „Wir haben mit Hanno Behrens jemand, der die Position genauso erfüllen kann. Er ist unser Kapitän und von daher wird es auch keine Überraschung da geben“, sagte Trainer Damir Canadi am Donnerstag in Nürnberg. Am Freitag (18.30 Uhr/Sky) erwartet der „Club“ den 1. FC Heidenheim zum zweiten Heimspiel in Folge.

Der portugiesische Offensivspieler war schon am Sonntag beim 1:0 gegen Osnabrück nach seiner Verletzung durch Behrens ersetzt worden. Medeiros fällt wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade aus. Weiterhin fehlen die verletzten Ondrej Petrak, Georg Margreitter und Lukas Mühl beim Tabellenneunten.

FCN-Termine

Kader

Zweitligatabelle

Pk

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen