Deutsche Presse-Agentur

Drei Nachwuchstalente des 1. FC Heidenheim werden künftig zum Profikader des Fußball-Zweitligisten gehören. Die Mittelfeldspieler Gökalp Kilic und Kevin Sessa erhalten jeweils einen Lizenzspielervertrag bis 30. Juni 2021, Innenverteidiger Tobias Reithmeier unterschreibt einen Einjahresvertrag bis Sommer 2019. Zugleich trennte sich der Tabellen-13. der abgelaufenen Saison von den Ergänzungsspielern Ibrahim Hajtic und Dominik Widemann. Die auslaufenden Verträge des Innenverteidigers und des Stürmers werden nicht verlängert, teilte der Verein am Mittwoch mit.

Kader 1. FC Heidenheim

Spielplan 1. FC Heidenheim

Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Saison-Statistiken 1. FC Heidenheim

Vereinsmitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen